Im Westerzgebirge - zwischen Fichtelberg und Auersberg, den beiden höchsten Bergen Sachsens, der Kreisstadt Annaberg-Buchholz im Osten und die Fußballstadt Aue im Westen, von der Grenze zur Tschechischen Republik im Süden bis hinauf nach Grünhain und Elterlein im Norden - da erstreckt sich das Gebiet der Römisch-Katholischen Pfarrei zu Schwarzenberg.

Das Land ist bergig, die Entfernungen weit und die Zahl der katholischen Christen gering: Wir leben in der Diaspora.

Die Pfarrkirche Heilige Familie in Schwarzenberg lädt gleich neben dem Pfarrhaus am Graulsteig 4 die Gemeindeglieder und ihre Gäste, die Gläubigen und die Interessierten zum gemeinsamen Leben aus dem Glauben ein.

Wer vorbei kommt, der klopfe an; wer neu hinzu kommen möchte, ist uns ebenso herzlich
willkommen.

Das Wasser des Lebens,

Jesus Christus: Erfrische dich -

und erquicke deine Seele,

reinige dich - von den Schlamm-

schlachten des Lebens,

heile dich - wo deinen Wunden

frisches Nass gut tut - und halte in

dir die Gnade deiner Taufe wach,

nicht mit allen Wassern des

Lebens gewaschen zu sein.




(Thomas Hanstein in: "Das Heilige in allem hören".

Sant Benno Verlag, Leipzig 2016/CiG 25/2016,277)

Katholische Pfarrei “Heilige Familie” Schwarzenberg

Filialkirche “St. Petrus Canisius” Johanngeorgenstadt